Hinter Claudia, Marleen, Roch und Marek liegen sechs spannende und intensive Monate. Die vier Young Professionals der PTSGroup haben erfolgreich das Young Professional Program 2020 abgeschlossen. Für alle vier geht die Karriere bei der PTSGroup nun als SAPBerater weiterBeim gemeinsamen Abschlussworkshop Ende November konnten die frischgebackenen Absolventen mit ihren Mentoren und Ausbildern auf ein gelungenes Programm zurückblicken. 

Zwischen Corona und SAP S/4HANA 

Das diesjährige Young Professional Program war aus mehreren Gründen anders als alle bisherigen Programme der PTSGroup. Zum einen fanden viele Veranstaltungen und Termine nur digital statt. Trotzdem kam der persönliche Austausch nicht zu kurz: Die Young Professionals und ihre Mentoren und Ausbilder sind in den letzten Monaten zu einem eingespielten Team geworden. Grund dafür waren die regelmäßig stattfindenden Austauschformate in Form von monatlichen Meetings, Mentoren-Treffen und Feedbackgesprächen.  

Zum anderen lag der Fokus des Programms zum ersten Mal rein auf einem fachlichen Schwerpunkt: SAP S/4HANA. Das wirkte sich auch auf die fachliche Ausbildung aus. Noch nie zuvor wurden die Young Professionals so eng von einem Ausbildungsteam begleitet. 

Großes Lob beim digitalen Abschlussworkshop 

Beim digitalen Abschlussworkshop gab es deshalb auch viel Lob für das Programm, die Teilnehmer und alle mitwirkenden Personen. Der gemeinsame Rückblick fiel dementsprechend positiv aus: Alle waren sich einig, dass das Ausbildungsprogramm nicht nur sehr gut gelungen ist, sondern auch viel Spaß gemacht hat. 

Digitaler Abschlussworkshop: Marleen und Claudia halten ihre Zertifikate in die Kamera. 
Digitaler Abschlussworkshop: Marek und Roch halten ihre Zertifikate in die Kamera. 

Der Abschlussworkshop hat uns noch einmal gezeigt, wie erfolgreich das diesjährige Young Professional Program war. Die Young Professionals haben sich fachlich und persönlich enormentwickelt“,

freut sich Christiane Schubert, People Managerin bei der PTSGroup und Organisatorin des Young Professional Programs. 

„Mein großer Dank gilt deshalb auch den Mentoren und Ausbildern, die das Programm so eng begleitet haben.“ 

Der Weg ist noch nicht zu Ende 

Die Young Professionalsihre Mentoren und Ausbilder nutzten den Abschlussworkshop aber nicht nur, um in die Vergangenheit zu blicken. Obwohl das Programm nun beendet ist, ist der Weg der ehemaligen Young Professionals noch längst nicht vorbei – im Gegenteil. Für sie stehen neue, spannende Projekte an – nun nicht mehr als Young Professionals, sondern als Junior SAP Consultants.