MannschaftsMittwoch mit EPM Consultant Saskia

Home > MannschaftsMittwoch mit EPM Consultant Saskia
PTS_Mannschaftsmittwoch_Consultant Saskia

#MannschaftsMittwoch mit EPM Consultant Saskia

 

Die Consultants im Büro in Bremen zu erwischen, ist manchmal gar nicht so einfach. Umso mehr freuen wir uns, dass Enterprise Performance Management (EPM) Consultant Saskia sich heute für den #MannschaftsMittwoch Zeit genommen hat! Wie kann man seinen Berufseinstieg bei uns gestalten? Wo liegt eigentlich Kreuzwertheim und was führt Saskia dorthin? Und wie kommt es dazu, dass sich Saskia mit E.T. vergleicht? Beim #Mannschaftsmittwoch  findet ihr es heraus.

 

Hey Saskia, wie lange bist du schon bei der PTSGroup und wie hast du den Weg hierher gefunden?

Ich hatte mich direkt aus dem Studium beworben und habe noch vor meinem Kolloquium hier angefangen. Seit März 2017 arbeite ich nun hier. Beworben hatte ich mich einen Tag vor Weihnachten und habe noch gedacht: „Vielleicht wird es ja ein Weihnachtsgeschenk“! Ursprünglich habe ich mich für die Stelle als Trainee im Bereich Finance beworben. Letztendlich wurde mir nach einem zweiten Vorstellungsgespräch ein Direkteinstieg als EPM Consultant angeboten. Dann ging alles ziemlich schnell: am 15. März fing ich an, hier zu arbeiten und am 03. April startete ich gleich mein erstes Projekt. Dass ich in die IT-Branche möchte, war mir vorher gar nicht so klar, aber jetzt bin ich sehr glücklich damit. Ich habe vorher in Bremen ESWV studiert, das ist der europäische Studiengang für Wirtschaft und Verwaltung.

 

Wie sieht deine Arbeit bei der PTSGroup aus?

Ich bin als Consultant in den Bereichen Projektmanagement (auch international), Konsolidierung und Reporting tätig. Dazu steige ich jetzt in den Bereich CRM (Customer Relationship Management) ein. Meine Arbeit ist sehr abwechslungsreich und bietet ein großes Spektrum an Themen. Außerdem bin ich viel unterwegs, so zwei bis drei Tage die Woche innerhalb von ganz Deutschland. Von Münster über Kiel bis Kreuzwertheim, was in der Nähe von Würzburg liegt.

Wir arbeiten die meiste Zeit im Team zusammen, jedoch mit wechselnden Personen, was wirklich toll ist. So lernt man jeden besser kennen und hat immer Abwechslung. Einige Freundschaften sind so auch schon entstanden. Bei unseren Kunden sind wir meistens mit zwei oder drei Kollegen vor Ort.

Termine beim Kunden laufen immer unterschiedlich ab. Oftmals haben wir unseren eigenen Raum, in dem wir mit den Kollegen arbeiten können. In dieser Zeit haben wir einige Meetings mit den Ansprechpartnern vor Ort, bei denen der Kunde über den Projektfortschritt informiert wird. So kann der Kunde sofort seine Anregungen und Wünsche äußern, die wir bestenfalls gleich umsetzen können.

PTS_Mannschaftsmittwoch_Consultant Saskia

Was macht dir an deiner Arbeit besonders viel Spaß?

Besonders viel Spaß macht mir die Arbeit mit meinen Kollegen, unser Team ist echt super. Vor allem die Consulting (lacht). Wir haben wirklich ein tolles Arbeitsklima, es macht mir immer Spaß zur Arbeit zu kommen. Außerdem arbeite ich in total abwechslungsreichen Projekten mit spannenden Themen.

Mir gefällt es auch gut, dass jeder an seinem eigenen Werdegang mitarbeiten kann. Ich werde immer gefragt, auf welche Bereiche ich mich spezialisieren möchte und ob ich mich mit einem Thema beschäftigen möchte oder nicht. So habe ich das Gefühl, dass meine Fähigkeiten und Interessen berücksichtigt werden und ich mitentscheiden kann, wo die Entwicklung hingeht.

Am meisten Spaß macht es, wenn der Kunde zufrieden ist und dies auch äußert. Ich wurde jetzt zum Beispiel für ein Folgeprojekt konkret nochmal angefragt. Da geht einem natürlich das Herz auf. Achja, und ich habe vorher noch nie so viel von Deutschland gesehen (lacht). Kreuzwertheim ist tatsächlich ganz schön, bergig und grün…

Nicht dass du jetzt umziehst!

Nein, nein, ich bleibe euch erhalten (lacht).

 

Wenn du dein Leben mit einem Film[titel] beschreiben müsstest, welcher wäre das?

Eigentlich habe ich zuerst an einen Seriencharakter gedacht, nämlich Lorelai Gilmore von Gilmore Girls. Das geht von der Kaffeesucht bis hin zur redseligen Art. Aber das ist ja eigentlich geschummelt, da ich mich ja für einen Film entscheiden sollte.

Also habe ich mich für E.T. entschieden. E.T taucht auch in eine ganz neue Welt ein, die für ihn erstmal unbekannt ist und es ändert sich plötzlich alles. Dabei wird er vor ganz viele Herausforderungen gestellt. So ähnlich ist das bei mir mit dem Leben als Consultant. Genau wie E.T. bin ich in eine neue, für mich unbekannte Welt eingetaucht und lerne dabei ganz viele interessante Menschen kennen, die mich auf meinem Weg begleiten, von denen ich viel lernen kann und wo viele Freundschaften entstehen.
Weshalb ich den Film eigentlich ausgewählt habe… Auch ich muss oft „nach Hause telefonieren“ (lacht).

PTS_Mannschaftsmittwoch_Consultant Saskia
Ständiger Begleiter. Die „Irish Luck“-Kette stammt aus Irland und hilft Saskia in Situationen, die ein wenig Glück erfordern (z.B. bei ihrem Vorstellungsgespräch).

Vielen Dank für deine Zeit, Saskia!

Die zahlreichen Talente unserer Kollegen

Mehr von der PTSGroup auf Youtube

Newsletteranmeldung

Ihr möchtet auf dem neuesten Stand bleiben? Meldet euch an für unseren Newsletter

WEITERE MANNSCHAFTSMITGLIEDER

Vom Entwickler zum Berater, über den Quality Manager bis zum Administrator: bei uns finden sich verschiedene Fähigkeiten und Stärken. Obwohl oder gerade weil wir ganz unterschiedliche Charaktere haben, bilden wir zusammen eine starke Mannschaft. Lerne hier noch weitere PTSler kennen.