Einrichtung E-Mail Response Management System (ERMS) bei Fritz Winter


Zwar blickt das Gießereihandwerk auf eine lange Tradition zurück, doch in die Gießereiwerke von heute hat moderne Technik Einzug gehalten. Mit ihrer vollautomatischen Produktion ist für die Fritz Winter Eisengießerei die IT ein wichtiger Erfolgsfaktor im Unternehmen. Damit die Produktion rund läuft und die SAP-Landschaft optimal gesteuert und überwacht werden kann, kommen Werkzeuge wie der SAP Solution Manager zum Einsatz.

ERMS Workflow für abgestimmten und effizienteren Ablauf

Um die Arbeit mit dem Solution Manager weiter zu optimieren, wünschte sich Fritz Winter eine Lösung, mit der interne E-Mails direkt im Solution Manager eingehen und diese mit erstellten Incidents verknüpft werden können, um eine bessere Dokumentation und Nachvollziehbarkeit zu gewährleisten. Damit nicht relevante E-Mails direkt aus dem System gelöscht werden können, sollte es manuell zu entscheiden sein, welche E-Mails als Ticket angelegt werden.
Zunächst wurde ein Upgrade auf den SAP Solution Manager 7.1 SPS_13 durchgeführt, um diese manuelle Entscheidung zu ermöglichen. Daraufhin wurde das Routing und die Bearbeitung der eingehenden E-Mails definiert.

Erhöhung der Bearbeitungsgenauigkeit und der Effizienz

Durch die Nutzung von ERMS profitiert Fritz Winter von einer kompletten Transparenz der Kommunikation: Die Mitarbeiter können jederzeit nachvollziehen, auf welche eingehenden E-Mailkommunikation ein angelegter Incident zurückzuführen ist.

Mithilfe des ERMS gelangen alle E-Mails zur Bearbeitung in den Solution Manager und können so effizient von den zuständigen Mitarbeitern abgearbeitet werden. Selbst große Mengen von eingehenden E-Mails werden damit optimal verwaltet. Das ERMS bietet außerdem Werkzeuge zum effizienten und konsistenten Beantworten der Nachrichten sowie Werkzeuge zur Verwaltung, Überwachung und zum Erstellen von Berichten über die gesamte E-Mail-Bearbeitung. So können die E-Mails schneller und mit einer hohen Qualität bearbeitet werden. Insgesamt konnte Fritz Winter so die Effizienz und die Bearbeitungsgenauigkeit deutlich erhöhen und die Verantwortlichen entlasten.

Wir sind froh, dass wir durch so eine ‚kleine‘ Maßnahme eine deutliche Optimierung der E-Mail-Bearbeitung erreicht haben. Für unsere Mitarbeiter sind jetzt auch viele gleichzeitig eingehende E-Mails keine Herausforderung mehr.

Thomas Wentzel, CIO bei Fritz Winter


Unternehmen
Fritz Winter

Branche
Eisengießerei

Technologie
E-Mail Response Management System