PTS Akademie: Zwischen Blockchain, IoT und „Schlag den Knak“

Home > Allgemein  > PTS Akademie: Zwischen Blockchain, IoT und „Schlag den Knak“
PTS Akademie: Zwischen Blockchain, IoT und „Schlag den Knak“

In diesem Jahr konnten wir mit der PTS Akademie ein kleines Jubiläum zelebrieren: Bereits zum fünften Mal haben wir alle Kollegen zusammengebracht, um an einem Tag gemeinsam zu lernen, zu diskutieren und zu feiern. Jedes Jahr stellt die PTSGroup dafür ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine, der Fokus lag in diesem Jahr auf neuen Technologien wie z.B. der Blockchain und einem Branchenüberblick als Präsentation der neuen Young Professionals. Ein Highlight war zum Abschluss des offiziellen Akademie-Programms der kleine Wettkampf mit einem unserer Vorstände. Bei „Schlag den Knak“ sind verschiedene PTSler angetreten, um gemeinsam zu Ruhm und Ehre zu gelangen.

Speicherplatz 4.0 – Digitale Arbeitsplatzwelten und Software Intelligenz

Die Digitalisierung ist ein wichtiger Schritt zur digitalen Transformation von Unternehmen. Klar, dass wir als Beratungsunternehmen selbst auch als gutes Beispiel vorangehen möchten. Unsere Office Digitization Managerin Maresa Gaumann stellt unser Gebäude (ein alter Speicher) als Speicherplatz 4.0 in das Zentrum unserer Arbeit. Unter den Stichworten „Think Tanks“ und „Arbeitsplatzwelten“ wird ein neues Raum- und Nutzungskonzept erarbeitet. Mit einer Überraschung sind die Kollegen den Weg zum papierlosen Büro ein Schritt nähergekommen: Ab sofort gehören unendlich wiederwendbare Notizbücher zur Grundarbeitsausstattung bei der PTSGroup. Ein wichtiger weiterer Baustein ist der Einsatz intelligenter Software, die die übergreifende Vernetzung stärkt, Prozesse automatisiert und künstliche Intelligenz wie unserem Roboter Pepper einbindet.

Immer auf dem Laufenden bleiben: Blockchain und IoT

Das Thema Blockchain hat bei der PTSGroup schon einige Fans. Doch um wirklich konkrete Konzepte und Use Cases erarbeiten zu können, haben wir Prof. Dr. Karin Gräslund zu uns eingeladen. Sie hat mit ihrem Vortrag über betriebswirtschaftlichen Wertversprechen und die grundsätzlichen Eigenschaften der Blockchain einen tiefen Einblick in die Funktionsweise gegeben.

Teil unserer Mission bei der PTSGroup ist die effiziente Datennutzung für das Schaffen von Wettbewerbsvorteilen. Das Internet of Things (IoT) stellt für uns dabei eine wichtige Datenquelle dar. Große Aufmerksamkeit erhielt Microsoft für die Ankündigung 5 Milliarden Dollar im Bereich IoT zu investieren. Als Microsoft-Partner sind die geplanten Schritte in der Strategie auch für uns besonders interessant, weshalb wir zum Thema „IoT in Microsoft“ Thomas Frahler, Business Lead IoT, für einen Vortrag eingeladen.

Unsere neuen Young Professionals haben ihren großen Auftritt

Die PTS Akademie war auch die perfekte Feuerprobe für unseren neuen Young Professional Jahrgang. Ihre Aufgabe war es, eine Marktübersicht zu erarbeiten und spannende Innovationen aus verschiedenen Branchen vorzustellen. Trotz Aufregung haben sich die vier Vortagenden super geschlagen und erhielten großes Lob von allen Kollegen. Die Kollegen erhielten im Gegenzug spannende Einblicke in neue Geschäftsmodelle.

Schlag den Knak und Sommerfest

Für eine gelungene PTS Akademie darf natürlich auch Spannung, Spiel und Spaß nicht fehlen. Sodass wir die Umbauzeit für unser Sommerfest im Speicher mit einer Partie „Schlag den Knak“ genutzt haben. In neun Spielen sind verschiedene PTSler angetreten, um gegen unserer Vorstand Matthias Knak zu gewinnen. Leider vergeblich, Matthias hat mit einem 6:2 Sieg brilliert und hat den perfekten Grundstein für eine neue Reihe bei der PTS Akademie gelegt. Mit selbst gemixten Cocktails, der Fußball-WM und einem leckeren Grillbuffet haben die PTSler den Tag gebührend abgeschlossen.